Stop interrupting. Start inspiring.

Anzeigen sind wertvolle Inhalte auf Pinterest. Nutzer finden ihre Lieblingsprodukte – dein Geschäftserfolg wächst.

Unsere neuesten Gestelle für den Sommer
120 € – vorrätig

Lösungen für jedes Ziel

Tabelle zeigt die Anzeigen-Performance und Impressions im Laufe der Zeit

Awareness
Steigere deine Reichweite und baue Awareness für deine Marke oder Produkt auf.

Markenpräferenz
Erhöhe den Traffic für Inhalte auf und außerhalb von Pinterest.

Conversions
Erziele Handlungen wie Online-Verkäufe, Registrierungen und Anmeldungen.

Offline-Verkäufe
Steigere Verkäufe in deinem physischen Geschäft.

Hier funktionieren deine Anzeigen besser

  • 2,3-mal

    effizientere Kosten pro Conversion als Anzeigen auf Social Media1

  • 2x

    höherer Return on Advertising Spend für Marken aus dem Einzelhandel im Vergleich zu Social Media1

Pinterest Ads Formate

Visual-First-Formate

Einfache, flexible Tools

Eine Schwarze Frau mit türkisen Sandalen

Unterwegs erstellen

Verwandle organische Pins in nur wenigen Schritten in Anzeigen – alles von deinem Smartphone aus.

Ads Manager

Gestalte und bearbeite deine Kampagnen oder stelle benutzerdefiniertes Targeting ein. In diesem Leitfaden erfährst du die Grundlagen und nützliche Tipps.

Pinterest Partner

Arbeite mit Pinterest Partnern zusammen, um deine Anzeigen anzupassen und Ergebnisse zu messen.

Preise

Jeder Cent zählt

Eine Grafik mit zwei anpassbaren Skalen für Tage und das Tagesbudget

Du allein entscheidest, wie viel du ausgibst und wie lange deine Anzeigen laufen. Je nachdem welchen Kampagnen-Typ du ausgewählt hast, kannst du deine eigenen Gebote einstellen oder unsere Tools für automatische Gebote übernehmen dies für dich.

Targeting

Finde deine perfekte Zielgruppe

Durch unsere präzisen Targeting-Tools werden deine Anzeigen genau den Nutzern gezeigt, die für dich am wichtigsten sind.

  • Automatisiertes Targeting

    Wir suchen deine Zielgruppe basierend auf den Details deines Pins aus.

  • Demographie

    Finde die richtige Zielgruppe, indem du sie durch Angaben wie Alter, Geschlecht, Standort und Sprache eingrenzt.

  • Interessen

    Erreiche Nutzer auf Grundlage der Themen, die ihnen gefallen – wie Rezepte oder Einrichten und Wohnen. Deine Anzeigen werden Nutzern angezeigt, wenn sie ihren Homefeed durchstöbern.

  • Keywords

    Mit bestimmten Suchbegriffen erreichst du Nutzer, die bereit für neue Ideen sind. Deine Anzeigen werden in Suchergebnissen und den verwandten Pins angezeigt.

  • Kundenlisten

    Lade deine Kundenliste hoch, um Nutzer anzusprechen, die bereits mit deiner Webseite, deinem Shop oder deinem Pinterest-Inhalt interagiert haben.

  • ActAlikes

    Verwende ActAlike-Zielgruppen, um andere Nutzer mit ähnlichen Interessen und Verhaltensweisen wie deine bestehenden Kunden zu finden.

Analytics immer zur Hand

Das Pinterest Analytics-Dashboard zeigt die Performance während der letzten dreißig Tage

Verfolge die Performance live, um deine Anzeigen zu optimieren. Erhalte nach Abschluss deiner Kampagne detaillierte Einblicke mit Measurement-Berichten und erweiterten Analytics.

Beispiel-Anzeigen

Inspiration für deine nächste Anzeige

Die besten 10 Reiseziele für die Flitterwochen
Nützliche Basics für den Schulanfang.