Positivität zahlt sich aus

Wo du deine Marke präsentierst, ist wichtiger denn je.

Weiße Sneaker mit Klettverschluss angelehnt an einen weißen Würfel mit hellblauem Hintergrund

Marketing auf Pinterest

Ziele verfolgen

Erreiche neue Zielgruppen und stärke Deine Online-Präsenz.

Leite mehr Besucher auf deine Webseite oder in deinen Onlineshop.

Hol dir Unterstützung für Ziele wie Registrierungen und Verkäufe.

Erfolg unabhängig vom Budget

Aufruf an alle Content-Creator

Mehrere Bilder von verschiedenen Content-Creatorn: ein selbstgekochtes Essen, pinke Haare, eine rothaarige Frau in einem Kleid mit Giraffenaufdruck, eine mit Strasssteinen verzierte Kamera

Du hast gute Ideen und wir die Nutzer, die genau danach suchen. Glänze jetzt mit deinem Content!

Aller Anfang ist … einfach

  • Erstelle ein Profil

    Erstelle ein Profil, indem du ein Foto, deinen Standort und weitere Details hinzufügst, um dich mit deiner Zielgruppe zu verbinden.

  • Verifiziere deine Webseiten

    Verknüpfe deine Webseite, deinen Etsy-Shop und/oder andere Social-Media-Konten mit deinem Pinterest-Profil, damit dein Name und Profil auf jedem Pin, der sich auf deine Inhalte bezieht, zu sehen ist.

  • Erstelle Pins

    Erstelle Pins und präsentiere deine Produkte, teile Tutorials und bewirb deinen Content.

  • Bewirb deine Pins

    Sobald du weißt, welche Pins gute Ergebnisse liefern, kannst du sie bewerben und so mehr Nutzer erreichen.2