Steigerung des Webseiten-Traffics mit Pinterest-Marketing

Bringe wertvollen Referral-Traffic auf deine Webseite, deinen Onlineshop oder auf deinen Blog

Tag für Tag bringt die Pinterest-Suche Millionen von Besuchern über Referral-Traffic auf Webseiten. Jedes Mal, wenn sich ein Nutzer deinen Pin merkt, sehen das auch dessen Follower. So werden noch mehr Menschen mit ähnlichen Interessen auf diesen Pin aufmerksam. Das bedeutet auch, dass deutlich mehr Nutzer deine Pins sehen werden als nur deine eigenen Follower. Pinterest ist somit eine ausgezeichnete Plattform, um deine Marke, Inhalte oder Produkte in Kontakt mit neuen Zielgruppen zu bringen.

72 %
der Nutzer entdecken neue Marken und Dienstleistungen auf Pinterest
88 %
der Nutzer geben an, dass sie neue Ideen auf Pinterest finden
Konto einrichten
Benutzeroberfläche von Pinterest Analytics und Ads

Unternehmenskonten verfügen über zusätzliche Funktionen wie Analytics und regelmäßige E-Mail-Updates. Wenn du bereits ein privates Konto besitzt, empfehlen wir dir, es in ein Unternehmenskonto umzuwandeln. Sei unbesorgt: Deine Pins und Pinnwände gehen nicht verloren.
 

Webseite optimieren
Pinterest-Pin von Blaubeer-Buttermilch-Muffins eines Bioladens mit „Merken“-Button

Mit diesen Tipps erleichterst du es Nutzern sich deine Inhalte zu merken. Zudem kannst du deinen Erfolg damit besser messen: 

Verifiziere deine Webseite, um sicherzustellen, dass dein Logo auf allen Inhalten, die von deiner Webseite stammen, angezeigt wird und um deine Analytics zu verbessern.

Füge den „Merken“-Button hinzu, damit deine Webseiten-Besucher, die für sie interessanten Inhalte, mühelos auf Pinterest sammeln können.

Erstelle ein Widget,  um Pins, Pinnwände oder dein Profil auf deiner Webseite anzuzeigen. 

Verwende den Pinterest-Tag  auf deiner Webseite, um wertvolle Conversions-Informationen zu sammeln und um eine Zielgruppe für die Zukunft aufzubauen.
 

Steigere deinen Traffic mit Pins, die leicht gefunden werden 

Nichts bringt dich schneller an dein Ziel als interessante Inhalte. Nutzer schätzen Pins mit hilfreichen Ideen, ansprechenden Bildern und geschmackvollem Branding. Ergänze auf deinen Pins Beschreibungen mit Keywords, nach denen Nutzer wahrscheinlich suchen, sodass diese einfacher gefunden werden. Hier erhältst du weitere Tipps für den Einstieg. 

Miss deinen Erfolg 
Pinterest Analytics-Dashboard

Mithilfe von Pinterest Analytics kannst du erkennen, wie sich deine Inhalte entwickeln. Marken mit hilfreichen, nützlichen Inhalten erreichen mehr Nutzer als Marken mit vielen Followern. Begeistere Nutzer von deine Ideen und Inhalten, denn so erhöhst du die Interaktionen der Nutzer mit deinen Pins 
 

Käse wird über einen ansprechend in einer Schüssel angerichteten Salat gerieben

Quellen: Millward Brown Verbraucherstudie 2015