Sei ihre nächste Weihnachts-Inspiration

Für Weihnachten 2021 haben Pinterest-Nutzer*innen Großes vor. Mit der Planung haben sie schon begonnen – und Pinterest ist ihre erste Anlaufstelle für neue Ideen.

Früh sein zahlt sich aus

Marken, die ihre Weihnachtskampagnen früher in der Saison starten, erzielen auf Pinterest bessere Ergebnisse.

+6 %

inkrementeller Sales Lift für Marken, die frühzeitig werben1

4,7x

mehr Conversions, wenn Nutzer*innen Pinterest-Anzeigen früher in der Weihnachtssaison sehen2

Eine lachende Schwarze Frau steht in der Tür ihres Backsteinhauses und nimmt ein riesiges blaues Geschenk mit einer großen roten Schleife entgegen

Weihnachtsshopping beginnt auf Pinterest

Diese Grafik zeigt indizierte Weihnachts-Suchanfragen auf Pinterest im Vergleich zu einer führenden Suchmaschine.3Pinterest ist ganz klar die erste Anlaufstelle. Und in jedem Jahr waren der größte Teil aller Sales, die durch Pinterest inspiriert wurden, am Cyber Monday abgeschlossen. 2020 waren es zu diesem Zeitpunkt 60 %.4

Ein Liniendiagramm mit indizierten Weihnachts-Suchanfragen auf Pinterest im Vergleich zu einer führenden Suchmaschine; der Großteil der Sales, die durch Pinterest inspiriert wurden, waren am Cyber Monday abgeschlossen
Ein weißes Paar blickt von der Terrasse eines Nurdach-Ferienhauses in die Ferne

Dein Zeitplan für Erfolg

Die effektivsten Weihnachtskampagne starten im September und bestehen aus mehreren Phasen. So teilst du deine Weihnachtsstrategie am besten ein, um während der gesamten Saison Menschen zu erreichen.

Launchen und inspirieren

Budget: Priorisiere dein Budget für Awareness-Kampagnen, damit deine Marke im Bewusstsein der Nutzer ist, wenn sie mit der Planung beginnen.

Bildmaterial: Du kannst jetzt schon mit Weihnachtsbotschaften beginnen, das ist aber nicht zwingend notwendig. Schon eine erhöhte Präsenz zu dieser Zeit sorgt später für Erfolg.

Schalte einen Gang höher

Budget: Mehr Nutzer sind bereit, Geld auszugeben. Deshalb solltest du deinen Conversion-Kampagnen mehr Budget zuteilen. Lass auch Awareness- und Markenpräferenz-Kampagnen weiterlaufen, um neue potenzielle Kunden zu erreichen.

Bildmaterial: Fang an, größtenteils weihnachtliches Bildmaterial zu nutzen. Nutze deutliche CTAs, damit Nutzer direkt aktiv werden können.

Bring die Umsätze ins Ziel

Budget
: Im Dezember werden noch viele Einkäufe getätigt, also halte die Ad Spendings hoch und konzentriere dich auf die Leistung.

Kreativ: Zu diesem Zeitpunkt suchen die Menschen nach Nutzwert und Bequemlichkeit. Bewirb deine Last-Minute-Angebote mit dem letztmöglichen Versandtermin. Mit klaren, prägnanten CTAs hilfst du den Kunden beim Abhaken ihrer Jahresend-Einkaufsliste.

2 %Anstieg der unterstützten Brand Awareness laut Insights-Studie von Kantar Millward Brown

Richte deinen Weihnachts-Shop auf Pinterest ein

Um bei einem jüngeren Publikum die Awareness zu maximieren, konnte Boursin Antoni Porowski gewinnen, Food-Influencer und Star der Netflix-Serie Queer Eye. Im Rahmen der Kampagne wurden Close-ups von Käse-Häppchen mit klarer Markenkennung und eindeutigen Handlungsaufforderungen versehen, was zu einer 2 % höheren gestützten Brand Awareness führte.5

Finde deine Zielgruppe für die Weihnachtssaison

Wir haben sechs Typen von Weihnachts-Shoppern auf Pinterest identifiziert. Nutze die Erkenntnisse unserer Personas-Studien, um die richtige Zielgruppe für deine Weihnachtsanzeigen zu finden.

Entdecke Top-Bildmaterial

Mehrere Beispiele für kreative Pins

Hol dir unsere besten Tipps

Melde dich für unseren Newsletter an

Du erfährst als Erstes von neuen Trends und Insights.

Melde dich für eine kostenlose Beratung an

Arbeite mit unseren Expert*innen zusammen, um deine Weihnachtskampagnen ans Laufen zu bringen.

Nutze unseren Kampagnenleitfaden

Optimiere Targeting und Formate ganz individuell für deine Marketingziele.

Quellen
1

Pinterest, Meta-Studie zu Pinterest-Conversion-Lift-Studien für den Handel, global, 2020

2

Pinterest, interne Kampagnenanalyse, global, 2020 Früh ist definiert als 01.09.–10.11., normal ist 11.11.–25.11., spät ist 26.11.–31.12.

3

Zusammengestellt von Pinterest und öffentlich verfügbaren Drittdaten, global, Januar 2020–2021

4

Pinterest, interne Analyse, September 2020–Dezember 2020

5

Boursin Daten, 2019. Diese Fußnote entspricht auch den mit * gekennzeichneten Daten