Wpromote

Wpromote nutzt Pinterest, um erfolgreiche Kampagnen zu erstellen

Die Werbeagentur hat sich mit Pinterest zusammengetan, um Promoted Pin-Kampagnen für verschiedene Kunden zu optimieren, und erzielte im Durchschnitt um 40 % niedrigere CPAs und um 26 % niedrigere CPMs.

40 %
niedrigere Kosten pro Akquise im Durchschnitt
26 %
niedrigeres CPM im Durchschnitt

Das Ziel

Marken dabei helfen, ihre Reichweite zu vergrößern

Wpromote ist eine Agentur für digitales Marketing mit umfassendem Service, die es innovativen Unternehmen ermöglicht, sich gegen Branchenführer durchzusetzen und größeren Unternehmen dabei hilft, bahnbrechende Ideen zu entwickeln. Die Agentur unterstützt Marken wie Forever 21 und Zenni Optical dabei, neue Zielgruppen zu erreichen.  

Sie wollte mit geringeren Kosten pro Aktion die Reichweite ihrer Kunden vergrößern. Die Agentur fand, dass Pinterest der richtige Partner für diese Aufgabe war. Was die Kunden von Wpromote so toll finden, ist die Tatsache, dass die Nutzer Pinterest verwenden, um Käufe zu planen, und nicht nur, um sich durch Inhalte zu scrollen.

Ashley Talley
Account Director, Wpromote
„Wir haben festgestellt, dass die Nutzer auf Pinterest aktiver Käufe planen oder durchführen als auf anderen Plattformen. In der Lage zu sein, die Kunden im richtigen Moment zu erreichen, ist der Hauptgrund für die starke Performance, die wir sehen.“

Die Lösung

Optimierung von Kampagnen

Um ihre Kampagnen bestmöglich zu nutzen, arbeitet Wpromote mit dem Pinterest-Team zusammen, das das Unternehmen beim Schalten von Anzeigen auf der Plattform unterstützt. Das interne Team von Wpromote ist für den kreativen Prozess zuständig. Für jede Kampagne bieten die Experten von Pinterest täglich neue Optimierungsstrategien wie zum Beispiel Empfehlungen dazu, welche Keywords ausgeschlossen werden müssen, um die Effizienz zu steigern.

Wpromote führt außerdem intensive Tests durch, um nachzuvollziehen, was für ihre Kunden am besten funktioniert, von Bildern bis hin zu Keywords. So konnten sie zum Beispiel feststellen, dass Promoted Pins am besten funktionieren, wenn sie einen starken Handlungsaufruf beinhalten.

Die Ergebnisse

Mehr Nutzer mit niedrigerem CPA erreichen

Pinterest hilft den Kunden von Wpromote dabei, ihre Reichweite zu geringeren Kosten zu vergrößern. Ihre Promoted Pin-Kampagnen haben durchschnittlich um 40 % niedrigere Kosten pro Aktion (CPA) und um 26 % niedrigere Kosten pro tausend Impressions (CPM) als bei anderen kostenpflichtigen Kanälen. Ein Kunde hat sogar eine Verringerung der CPAs um 70 % erzielt.

„Wir sind in der Lage, neue Kunden auf Pinterest zu deutlich niedrigeren Kosten zu erreichen als bei anderen kostenpflichtigen Kanälen, und aufgrund des Erfolgs unserer Kunden ist es für uns logisch, unsere Kampagnen auf Pinterest im Jahr 2018 zu priorisieren“, so Ashley Talley, Account Director bei Wpromote. „Natürlich werden wir dort mehr investieren!“

Details