Gravity Blankets

Neues Business auf Pinterest aufbauen

Das Unternehmen, das schwere Decken anbietet, startete eine Pinterest-Kampagne, um in der Vorweihnachtszeit bekannter zu werden. Dabei verdoppelte es den Umsatz und senkte die Cost per Acquisition um 58 %.

2x
Steigerung der Verkäufe
58 %
niedrigere Cost per Acquisition
Das Ziel

Neue Kunden gewinnen und gleichzeitig die Kosten niedrig halten

Die Gravity Blankets sind schwere Decken, die bei Schlafstörungen, Stress und Ängsten helfen. Sie werden von Gravity Products LLC hergestellt, einem Unternehmen für Gesundheitstechnologie, das das körperliche und geistige Wohlbefinden mit natürlichen, wissenschaftlich untermauerten Lösungen steigern möchte. Forschungsergebnissen zufolge unterstützen die Decken beim schnelleren Einschlafen und sorgen für einen tieferen Schlaf – ohne Rezept, Therapie oder Änderungen der täglichen Routinen.

Gravity wollte 2018 vor den Weihnachtsfeiertagen mehr digitale Werbung schalten. Das Unternehmen plante eine Verlagerung des Fokus weg von der Maximierung des Webseiten-Traffic. Es arbeitete mit der Online-Marketing-Agentur Agency Within an einer neuen Kampagne, mit der die Kundengewinnung skaliert und der Umsatz zu den niedrigsten Kosten gesteigert werden sollte. Außerdem wollte Gravity bekannter werden und sein Engagement für seelische Gesundheit kommunizieren.   

Michael Choi, Account Manager
Agency Within
„Durch Conversion-Optimierung konnten wird die Kampagne so strukturieren, dass sie eng an unsere Zielen ausgerichtet war. Bevor wir richtig angefangen haben, haben wir verschiedene Designs und unterschiedliche Keywords ausprobiert, mit denen wir diverse Interessen angesprochen haben. Dann haben wir identifiziert, was am besten funktioniert. Wir sind von den Ergebnissen begeistert, die wir in diesem kurzen Zeitraum von einigen Monaten erzielt haben.“
Die Lösung

Schritt-für-Schritt-Skalierung

Gravity und Agency Within wussten, dass die Gesamtdemographie auf Pinterest ihren Zielkunden entsprach. Das Team entschied, die neue Funktion zur Conversion-Optimierung von Pinterest zu verwenden, um ihre Anzeigenausgaben optimal zu nutzen. Diese Feinabstimmung unterstützte Gravity dabei, mit den Anzeigen die richtigen Personen zu erreichen und in relevanten Suchen bei Browsing- und Suchplatzierungen zu erscheinen. So erreichte Gravity Rekordzahlen bei Reichweite und Conversion, die sie im Laufe der Zeit skalieren konnten.

Ein Ansatz mit mehreren Phasen half ihnen dabei, die Skalierung auszubauen und gleichzeitig die Cost per Acquisition zu senken. Zu Beginn der Kampagne nutzte Gravity Keyword- und Interessen-Targeting, um die Brand Awareness bei Verbrauchern in den USA und Kanada zu steigern. Sie sprachen Interessen an, die mit ihren Produkten verknüpft waren, und verwendeten Keywords im Zusammenhang mit Weihnachtsgeschenken, Stressabbau, Reduzierung von Ängsten und Unterstützung beim Schlafen, um ihre Anzeigenausgaben zu optimieren.

Ihre Kampagnenziele bestanden darin, den Umsatz zu erhöhen und neue Kunden zu gewinnen. Auf der Basis des Traffic-Ziels konnten sie ihre CPA effizient messen. Nach Erhalt der ersten Ergebnisse führte Agency Within zusätzliche Anzeigengruppen mit erweitertem Targeting ein, einschließlich ActAlike-Zielgruppen.    

In Bezug auf das Design sahen sie sich an, welche der bisher geschalteten Pinterest Ads am besten funktionierten, und gestalteten die neuen Pins entsprechend. Die erfolgreichsten Pins beinhalteten verschiedene der kreativen Best Practices von Pinterest, darunter ansprechendes Bildmaterial zum Thema Schlaf, ein vertikales Layout und Textüberlagerungen zur Bereitstellung von Kontext.

Die Ergebnisse

Traumhafte Ergebnisse

Die Kampagne für Gravity Blankets hat die internen Benchmarks deutlich übertroffen. Dank der Funktion zur Conversion-Optimierung wurde das Conversion-Volumen verdoppelt und die Cost per Acquisition um 58 % reduziert. 

Das Agency Within-Team verzeichnete eine große Steigerung bei der Reichweite, und es wurden bisher Millionen von Impressions erzielt. Insgesamt war Pinterest ein extrem effizienter Kanal und hat in nur wenigen Monaten enorm zum Ausbau des Business mit Gravity Blankets beigetragen.1

Tipps für Werbekunden
  • Beginne klein. Teste verschiedene Formate, Designs und Zielgruppen, um herauszufinden, was am besten für dein Unternehmen funktioniert.

  • Perfektioniere deine Kampagnenziele durch Traffic als Ziel in Ads Manager, und wechsle zu Conversion-Optimierung, wenn du die Skalierung effizient vorantreiben möchtest.
  • Nutze Audience Insights in der Analytics-Ansicht von Ads Manager, um mehr über deine Zielgruppe zu erfahren und Expansionsmöglichkeiten zu identifizieren.

 

1Daten zu Gravity Blankets, 2018

Details