All-inclusive Ferien

Eine Collage mit Urlaubszielen. Oben links eine weiße Frau in einem Bikini, die sich sonnt. Unten links zwei Schwarze Kinder in einem pinken Schwimmring. In der Mitte eine Frau, die in einer Makramee-Schaukel in der Ferne sitzt. Ein Pavillon mit Naturdach. Oben rechts ein Taucher in Ausrüstung. Unten rechts ein Granatapfel-Cocktail.

Kleiner Aufwand, große Entspannung

Zurücklehnen ist das neue Abenteuer! Im Jahr 2022 will man endlich wieder entspannt verreisen und dabei rundum versorgt die Seele baumeln lassen. Millennials, die Generation X und Boomer wünschen sich Resorts mit All-Inclusive-Paketen auch für den einfachen Kurzurlaub.  

Eine Collage mit Gegenständen und Bildern zum Thema Urlaub: Ein Taucher unter Wasser. Beine, die aus einer Hängematte in Regenbogenfarben unter einem Strohdach heraushängen. Ein pinker Flamingo-Schwimmreifen.





Eine Collage mit Menschen, die fertig für den Strand sind: eine Frau mit Sonnenbrille in einem gestreiften Badeanzug. Ein lachender Mann in einem kurzärmeligen Hemd mit Papaya-Muster. Eine Frau mit Braids, die in Richtung Meer läuft.

Content-Creator im Spotlight

Du möchtest dieses Jahr in den Urlaub fahren? Dann haben wir hier eine Content-Creatorin für dich, die deine erste Anlaufstelle für Reisetipps sein sollte: Oyin Edogi. Sie inspiriert ihre Community, selbstbewusst die Welt zu bereisen – und dabei steht Luxus immer ganz oben auf der Tagesordnung. Folge Oyin für tropische Urlaubsideen, die sich garantiert wie Self-Care anfühlen werden.

„Ich werde immer nach Reiseempfehlungen gefragt. Jedes Jahr rate ich den Menschen, dahin zu reisen, wo sie komplett abschalten können. Keine vollgepackten Reisepläne – du verdienst echte Entspannung in einem tollen Resort (und hoffentlich in einem Zimmer mit Meerblick!).“

Erwecke diesen Trend zum Leben

Als Marke in der Kategorie Reisen …

Präsentiere All-inclusive-Resorts auf der ganzen Welt. Oder zeige den Pinterest-Nutzer*innen, wie sie ein vergleichbares Erlebnis in deinem Resort oder Hotel erleben können.

Als Marke in der Kategorie Fashion …

Sorge dafür, dass Reisevorbereitungen zum Kinderspiel werden. Liefere Ideen für die Urlaubs-Garderobe oder eine Packliste für tropische Reiseziele. Wenn deine Marke ein Abo-Modell verfolgt, kannst du für Last-Minute-Trips schnelle Versandoptionen anbieten.

Als Marke in der Kategorie besondere Events …

Die Hochzeit wurde verschoben oder abgesagt? Biete All-inclusive-Optionen für Resorts an, in denen Post-Pandemie-Hochzeiten ganz traumhaft stattfinden können – ganz ohne Stress.

Pinterest-Suchergebnisse für „Resort-Urlaubsoutfits“. Schwarzer Mann in einem schwarzen Oberteil, Schwarze Frau mit Sonnenbrille in einer weißen Bluse. Im Hintergrund ein Hotel aus Lehm und Palmen. Eine weiße Frau in einem wallenden gelben Rock. Eine weiße Frau mit einem roten Regenschirm. Ein Pin mit braunen Händen, die eine gefaltete rosa Bluse in einen Koffer legen. In der anderen Kofferhälfte liegen eine Brille, eine Armbanduhr und ein Stift. Darüber der Text „All-inclusive Urlaub? Zeit, zu packen.“ In der Beschreibung steht „Faltenfreie Reise-Must-haves kaufen“.

Ähnliche Trends

Quellen
1

Pinterest, Suchanalyse, global, Analyse-Zeitraum Oktober 2019 bis September 2021