Gepflanzte Deko

Eine Collage mit Grünpflanzen. Eine knallgrüne Wand mit Kakteen davor. Ein Schwarzer Mann im Rollstuhl bei der Gartenarbeit. Im Hintergrund eine Hauswand voller Pflanzen. Zwei große Blätter einer Monstera-Pflanze. Eine Treppe mit herabhängender Efeutute. Eine weiße Frau auf einer Leiter, die sich um eine Pflanze kümmert.

Wenn die Natur einzieht

Zimmerpflanzen sind schön und gut – aber lebendige Wohnräume sind noch besser. Millennials setzen in diesem Jahr auf pflanzliche Designlösungen, um ihre Verbindung zur Natur zu stärken und ein natürliches Wohlfühlklima zu schaffen. Mit biophilem Interior-Design, einem Indoor-Garten im Treppenhaus oder hängenden Blumen. Übrigens nicht nur zu Hause, sondern auch im Büro.

Eine ostasiatische Frau, die von Pflanzenblättern umgeben ist. Sie gießt eine Pflanze vor einer weißen Wendeltreppe aus Metall vor einem schlichten, weißen Hintergrund.





Gelber Sessel vor einem braunen Schreibtisch, offener Laptop, darüber eine weiße Hängelampe. Große Uhr vor einer Gartenwand im Hintergrund.

Content-Creator im Spotlight

Für Kamili Bell Hill sind Pflanzen mehr als ein Hobby – sie sind ein Lifestyle. Die Botanik-begeisterte Content-Creatorin widmet sich bepflanzten Wänden, mit Monstera ausgestatteten Büros und grünen Treppen und schafft so mehr Nähe zur Natur. Folge Kamili für grüne Ideen, die über Sukkulenten hinausgehen.

„Ich glaube: Der nächste Schritt für Pflanzenfans ist gepflanzte Deko. Dir gefällt die Monstera? Dann muss es ja nicht bei einer einzigen Pflanze bleiben. Bedecke einfach eine ganze Wand damit! Dadurch fühlst du dich näher an der Natur und schaffst in deinem Zuhause eine entspannende Atmosphäre.“

Regionale Highlights

Gepflanzte Deko in Kanada

Biophiles Interior-Design stellt in unseren modernen Wohnräumen eine Verbindung zu Natur her. Ein Land, in dem sich dieser Trend besonders durchsetzen wird, ist Kanada. Hier funktionieren pflanzliche Designlösungen etwa als Raumtrenner oder Sichtschutz. Die Anfragen nach vertikale Pflanzenwand, Innengarten und bepflanzte Wand steigen deutlich an. 

Trend-Suchbegriffe in Kanada²

Erwecke diesen Trend zum Leben

Als Marke in der Kategorie Wohnen und Einrichten …

Hilf Nutzer*innen dabei, ihr Zuhause in eine Oase zu verwandeln – mit nachhaltigen Einrichtungsideen wie vertikalen Wandgärten oder hängenden Blumen.

Als Marke in der Kategorie besondere Events …

Nutze Pflanzen-Deko auch bei besonderen Anlässen. Zeige neue Wege, Blumen bei Hochzeiten, Geburtstagen oder Gartenpartys durch lebendiges Grün zu ersetzen.

Als Marke in der Kategorie Wellness …

Hol die Düfte, den Anblick und die Geräusche der Natur ins Haus – mit pflanzlicher Aromatherapie, Badesalz aus Rosenblättern oder beruhigenden Klangquellen.

Pinterest-Suchergebnisse für „Natur-Hintergründe“ Ein Schmetterlingsflügel mit kleinen Punkten in Blau, Violett, Pink und Gelb. Nahaufnahme eines grünen Blatts. Rote Feldformationen. Pin mit einer weißen Frau, die an einem Laptop sitzt. Im Hintergrund sind grüne Pflanzen und ein großes Fenster zu sehen. Darunter der Text „Grün, grün, grün – auch online“. In der Beschreibung steht „Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen“.

Ähnliche Trends

Quellen
1

Pinterest, Suchanalyse, global, Analyse-Zeitraum Oktober 2019 bis September 2021

2

Pinterest, Suchdaten, Kanada, Analyse-Zeitraum Oktober 2019 bis September 2021