Zurück zu den Wurzeln

Eine bunte Collage zum Thema Speisen. Dumplings auf einem braunen Teller mit Essstäbchen, Maki-Sushi, gedrehte Spaghetti auf einer Gabel und einem Teller, ein Tablett mit Ölen und Gewürzen und eine große blaue Schüssel mit Hühner- und Gemüsesuppe.

Rezepte aus vergangenen Zeiten

In diesem Jahr kehren wir beim Kochen zu den Basics zurück. Vor allem Gen X und Boomer verabschieden sich von dem Immer-mehr und wenden sich den Wurzeln, den altbewährten Gerichten aus der Zeit der Vorfahren aus aller Welt zu. Genau dieses Geschmackserlebnis brauchen wir in 2022.

Eine Collage mit Aufnahmen von nahöstlichen Speisen aus der Vogelperspektive. Links eine Schüssel mit Falafel-Bällchen, Gurken- und Tomatenscheiben, Zwiebeln und frischem Koriander und einer kleineren Schale mit Sauce. Rechts ein Teller mit Pita-Brot, Salat und Hummus. Oben in der Mitte eine Schüssel mit Eintopf mit Tomaten und Oliven.





Eine Collage mit Bildern von philippinischen Gerichten aus der Vogelperspektive vor einem Hintergrund mit Blättern. Rechts Fisch und Gemüse auf einem dunkelblauen Teller. Oben eine braune Schüssel mit Shrimpsuppe. Links eine rosa Schüssel mit Spiegelei und Zwiebeln.

Content-Creator im Spotlight

Manche Mahlzeiten sind aufwendig und elegant angerichtet. Andere sind echte Seelenwärmer. Food-Creator und Fotograf Waseem Hijazi erschafft einfache, vegane Gerichte, die uns genau dieses warme Gefühl geben. Folge Waseem für international inspirierte Rezepte wie Zatar-Tortillas, Linsenpasta und selbstgemachten Hummus.

„Ich könnte einen Liebesbrief an all die simplen Eintöpfe und das Comfort Food dieser Welt schreiben. In diesem Jahr habe ich Lust auf traditionelle Rezepte mit spannenden Wurzeln. Also immer her mit dem türkischen Kaffeekuchen und den Mangochips!“

Regionale Highlights

Zurück zu den Wurzeln in Kanada

Das Land, in dem der Trend Zurück zu den Wurzeln 2022 besonders hoch im Kurs steht, wird Kanada sein. Kanadier*innen lassen sich von den verschiedenen Kulturen ihrer Einwohner*innen inspirieren und werden auf traditionelle Rezepte aus aller Welt zurückgreifen. Die Suchanfragen nach authentischen griechischen Rezepten und traditionellen schottischen Gerichten werden hier im nächsten Jahr durch die Decke gehen.

Trend-Suchbegriffe in Kanada²

Erwecke diesen Trend zum Leben

Als Marke in der Kategorie Essen und Trinken …

Viele Pinterest-Nutzer*innen würden ihren kulinarischen Horizont gerne mit internationalen Rezepten erweitern. Inspiriere sie dazu, ein einfaches Hähnchengericht mit speziellen Gewürzen in eine südafrikanische oder philippinische Delikatesse zu verwandeln.

Als Marke in der Kategorie Einzelhandel …

Biete Küchengeschirr wie Tontöpfe oder Samoware an, die das stilechte Nachkochen historischer Rezepte erleichtern.

Als Marke in der Kategorie Reisen …

Inspiriere die Feinschmecker*innen auf Pinterest zu einzigartigen kulinarischen Erlebnissen aus aller Welt. Mit authentischen, traditionellen Rezepten, die ihre Geschmacksknospen auf Reisen schicken.

Pinterest-Suchergebnisse für „Nudelrezepte“. Draufsicht auf einen orangefarbenen Teller mit Reisnudeln und darauf Rindfleisch. Eine blaue Schüssel mit Nudeln ohne Soße, die mit Sprossen und einem Minzblatt garniert sind. Eine Schüssel mit Nudelsuppe mit Kohlblättern und einem Paar Essstäbchen. Ein Pin mit einer lächelnden ostasiatischen Frau, die eine Tüte mit roter Paprika hält. Darunter der Text „Kulinarische Reise statt Essen zum Mitnehmen. Entdecke kulinarische Reisen.“ In der Beschreibung steht „Unternimm eine Reise und erlebe internationale Küche dort, wo sie herkommt“.

Ähnliche Trends

Quellen
1

Pinterest, Suchanalyse, global, Analyse-Zeitraum Oktober 2019 bis September 2021

2

Pinterest, Suchdaten, Kanada, Analyse-Zeitraum Oktober 2019 bis September 2021